Raffaellos

Wie versprochen, gibt es heute ein weiteres Rezept für die Weihnachtsbäckerei. Raffaellos kennt ja jeder, diese hier sind selbst gemacht – und vor allem auch gaaanz einfach und ohne Backrohr zuzubereiten!

Zutaten:

  • 250 g Zucker
  • 100 ml Wasser
  • 125 g Margarine
  • 150 g Kokosraspeln
  • 250 g Milchpulver
  • 35 geschälte Mandeln
  • Bunte Papiermanchetten

Zubereitung:

Zucker und Wasser 2 Minuten kochen lassen. Margarine, Kokosraspeln und Milchpulver verbröseln.

Die Brösel mit dem abgekühlten Zuckerwasser zu einem Teig verarbeiten, daraus Kugeln formen, jeweils eine Mandel hineindrücken und in Kokos wälzen. In die Papiermanchetten setzen.

Aussehen sollen die Raffaellos wie die Originale (bei mir meist nicht ganz so schön rund…),  hier ein Beispiel: http://de.pinterest.com/pin/75646468716996207/

Viel Spaß beim Nachbacken!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s