Griesschmarren mit Apfelmus

Hausmannskost steht für heute auf dem Speiseplan! Es gibt den berühmten Griesschmarren mit Apfelmus von meiner Mama.

Zutaten für 4 Personen

  • 35 dag grober Gries
  • 12 dag Butter
  • 3 dag Zucker
  • ¾ l Milch
  • Salz

Die Zubereitung geht super einfach und schnell: Milch mit Butter, Zucker und Salz aufkochen (Vorsicht, dass es nicht anbrennt! Am besten regelmäßig umrühren). Den Grieß langsam einrühren, bis zum Festwerden anziehen lassen. Anschließend im Rohr bei 180°C für 1/2 bis 3/4 Stunde dünsten lassen (am Schluss auf ca. 250°C schalten).

Und der Grießschmarren ist auch schon fertig!

Das Apfelmus wird am besten schon am Vortag zubereitet, damit es schön kalt ist (wers mag, kann es aber auch warm dazuessen).

Zutaten:

  • 4 Äpfel
  • 4 Nelken
  • Zitronenschale
  • Zucker

Äpfel schälen und würfelig schneiden, in einen Topf geben. Wasser in Höhe der Äpfel, Nelken, Zitronenschale und etwas Zucker dazugeben und aufkochen lassen. Ca. 20 Minuten zugedeckt köcheln lassen, danach mit der Schneerute (ich bin faul, ich nehme hier den Stabmixer…) schlagen. Kalt stellen.

Lasst es euch schmecken!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s