NC2015 Zielerreichung Woche 2 – Erhöhe dein Trainingspensum

Ich kann es gar nicht glauben: die zweite Woche der Neujahrs-Challenge 2015 ist schon fast wieder vorbei! Ich habe diese Woche mein Ziel erreicht und 4 Workouts geschafft! Hier ein kleiner Rückblick:

Montag: Frei! Nachdem ich letztes Wochenende am Samstag einen etwas längeren Lauf absolviert habe, der mich ziemlich gefordert hat und am Sonntag dann mit einem Home Workout noch eins drauf gesetzt habe, dachte ich mir, montags nehme ich mehr eine Auszeit!

Dienstag: Schwangerschaftsyoga bei City Yoga Graz. Yoga war für mich komplettes Neuland. Seit der 12. SSW gehe ich nun einmal wöchentlich zum Schwangerschafts-Yoga und bin total begeistert! Die Einheit dauert 75 Minuten und fordert mich bei gewissen Übungen schon ein wenig… Ich kanns nur jedem empfehlen!

CityYogaGraz

{City Yoga Graz}

Mittwoch: Joggen/Walken im Ladies Fitness (draußen ist es mir vor allem am Abend nach der Arbeit zu kalt und auch schon finster). Durchgehend zu laufen bzw. zu joggen schaffe ich inzwischen leider nicht mehr. Die Herzfrequenz soll ja in der Schwangerschaft nicht mehr über 145 liegen, daher ist es bei mir derzeit eher ein Wechsel aus Joggen (6-7,5 km/h) und Walken (5-6 km/h), gerne auch mal bergauf.
Joggen/Walken EngeloderBengel
Ich bin am Mittwoch 40 Minuten abwechselnd gejoggt/gewalkt.

Donnerstag: Frei!

Freitag: Radfahren zuhause am Hometrainer. Mit ein bis zwei Folgen von „Sex and the City“ ist die Zeit am Hometrainer ganz gut zu überstehen, ansonsten wird’s ja meist äußerst langweilig…
017

Schwimmen Schwangerschaft EngeloderBengelSamstag: Schwimmen im Union Bad.

Schwimmen soll ja die beste Sporart in der Schwangerschaft sein und für mich stimmt es immer mehr: Durch die Schwerelosigkeit fühlt man sich auf einmal wieder „federleicht“ und es ist so gut wie unmöglich sich zu verletzen.
Ich bin am Mittwoch 40 Minuten geschwommen, und zwar immer abwechselnd 250m Brustschwimmen und 250m Kraulen.

Die zusätzliche Trainingseinheit diese Woche war für mich nicht so schwer zu schaffen, aber es ist für mich immer auch ein Zeitfaktor. Wann komme ich von der Arbeit nachhause? Habe ich vielleicht abends schon was vor? Wie müde bin ich (vor allem in der Schwangerschaft darf man diesen Punkt nicht außer Acht lassen…)? Aber diese Woche gings mir richtig gut und auch in der Arbeit lief alles nach Plan, daher konnte ich die Zeit am Spätnachmittag/Abend optimal nutzen!

Was habt ihr diese Woche geschafft?
Wie ist es euch dabei gegangen?

Die Challenge für Woche 3 poste ich morgen früh!

Advertisements

2 Gedanken zu “NC2015 Zielerreichung Woche 2 – Erhöhe dein Trainingspensum

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s