Protein-Häppchen im Brownie-Style

Auch diese Woche gibt’s wieder ein Rezept für einen gesunden, aber trotzdem süßen/“nachspeisigen“ Snack, der mein Verlangen nach Süßem stillt. Diesmal von Fitnessista. Ihre Brownie Batter Protein Bites (ich habe das mal frei mit „Protein-Häppchen im Brownie-Style“ übersetzt ;)) sind super süß und einfach vorzubereiten.

???????????????????????????????

Hier meine Abwandlung vom „Rezept“:

  • 2 EL Kokosnuss-Raspel
  • 2 EL Schokoladen-Protein-Pulver
  • 2 EL Haferflocken
  • 1 Rippe dunkle Schokolade (in kleine Stücke zerteilt)
  • 2 EL Mandelmus
  • 2 EL
  • 1 Prise Salz

DSC04376

Alle Zutaten in einer Küchenmaschine verrühren – das wars auch schon 😉

Ich hatte mit der Konsistenz so meine Probleme, daher sind es keine Bällchen sondern eben „Häppchen“ im Glas geworden. Vermutlich lag es an dem Ersatz der Mandelbutter, die ich bei uns leider nicht gefunden habe. Daher habe ich Mandelmus vewendet, das vermutlich etwas flüssiger ist. Die Masse war leider so klebrig, dass ich sie nicht verarbeiten konnte, aber auch mit einem Löffel aus dem Glas schmeckts hervorragend!

DSC04377

Beim nächsten Mal mache ich gleich eine größere Menge und werde ein wenig mit der Konsistenz spielen (eventuell mehr Haferflocken oder Protein-Pulver?).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s