Produkttest Braun Gesichtsepilierer und Reinigungsbürste

Zu Weihnachten habe ich den „Braun Face 810 – Gesichtsepilierer und Reinigungsbürste“ geschenkt bekommen! Nach einer ausführlichen Testzeit gibt es heute eine Vorstellung des Kombigeräts.

Braun Face 810
Produktinformationen:
Mit Braun Face genießen Sie zwei Behandlungen mit einem Gerät – durch einfaches Wechseln der Aufsätze. Der Gesichtsepilierer entfernt feinste Haare präzise an der Wurzel und mit der Gesichtsreinigungsbürste reinigen Sie Ihre Haut porentief.
Der extra schlanke Epilierkopf verfügt über 10 Mikro-Öffnungen, die selbst feinste Härchen ab einer Dicke von 0,02 mm entfernen. Mit 200 Bewegungen pro Sekunde ist der Braun Face spürbar schneller und gründlicher als manuelle Pinzetten.
Belebt sanft das Strahlen und die Reinheit Ihrer Haut durch die Entfernung von Make-up und Unreinheiten. Mit Hunderten von Mikro-Oszillationen, reinigt die Braun Face Gesichtsreinigungsbürste die Haut 6x gründlicher als eine manuelle Reinigung. Sie peelt, entfernt abgestorbene Hautzellen und verhilft der Haut zu einem jüngeren Aussehen.

Mein persönliches Fazit
Das Design ist wirklich gelungen! Das Gerät ist klein und schlank, liegt gut in der Hand und sieht auch noch hübsch aus.

Braun Face 810 EpiliererGesichtsepilierer
Epilieren ist ja immer so eine Sache… Falls die Haare noch nie ausgezupft wurden, ist das natürlich zu Beginn schmerzhaft, aber nach ein paar Anwendungen gewöhnt man sich an das Ziepen.
Das Epilieren funktioniert wirklich super, geht flotter als mit der Pinzette bzw. kostet bereits mittelfristig weniger als der regelmäßige Gang zur Kosmetikerin und das Gerät erfasst auch feinste Härchen!
Braun Face 810  Reinigungsbürste

Gesichtsreinigungsbürste
Statt mein Waschgel wie bisher direkt aufs Gesicht aufzutragen, wird es auf die Bürste aufgetragen. Das Waschgel schäumt super auf und die Hautschüppchen gehen perfekt ab. Das Bürstchen ist schön weich und ich habe das Gefühl, dass die Reinigung viel effektiver und gründlicher erfolgt als ohne Bürste.
Allerdings verwende ich die Bürste nur morgens. Wenn ich sie abends, um das Makeup zu entfernen, verwende, wird das Bürstchen so „dreckig“, das finde ich einfach nicht schön. Ist aber wohl Geschmackssache…
Aus hygienischen Gründen sollte man die Bürste alle 3 Monate austauschen.

Betrieben wird das Gerät mit Batterien. Es handelt sich also um kein wiederaufladbares Gerät. Das ist auch ein kleiner Nachteil. Ich musste die Batterien bereits einmal austauschen.

Ansonsten bin ich wirklich sehr zufrieden mit dem Braun Kombigerät.

Advertisements

2 Gedanken zu “Produkttest Braun Gesichtsepilierer und Reinigungsbürste

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s