Couscous-Salat

Der Frühling naht und mir war es gestern nach etwas leichtem, sommerlichen, daher gab es einen Couscous-Salat. Dieser eignet sich super als Beilage zum Grillen (kann auch perfekt – z.B. bereits am Vortag –  vorbereitet werden), bei uns gab es den Salat als Abendessen.

Für 3-4 Portionen als Hauptgericht bzw. 6 Portionen als Grillbeilage benötigit ihr:

  • 200 g Couscous
  • 250 g Cocktailtomaten
  • frisch gehackte Minze (oder Koriander)
  • 250 g Schafkäse
  • 2-4 EL Olivenöl
  • Saft ½ Zitrone
  • Salz, (Cayenne)Pfeffer (am besten schön scharf 😉 )

Und so einfach gehts:

Den Couscous nach Anleitung zubereiten und abkühlen lassen.

Die Cocktailtomaten und den Schafkäse klein würfeln, die Minze (oder den Koriander) fein hacken und alle Zutaten vermischen.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Am besten mind. 1/2 Stunde kühl stellen und genießen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s