Hühnerbrustfilets im Schinkenmantel

Eines meiner absoluten Lieblingsrezepte, weil es schnell zubereitet ist und wirklich IMMER gelingt, ist folgendes:

003Hühnerbrustfilets im Schinkenmantel

Zutaten für 4 Portionen:

  • 4 Hühnerbrustfilets
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 8 Salbeiblätter
  • 4 Scheiben Parmaschinken
  • 200 g Champignons
  • 1 EL Butter
  • etwas Mehl
  • 2 Jungzwiebeln
  • ¼ l Weißwein
  • 100 ml Becher Schlagobers
  • Salz

001Filets abspülen und trockentupfen. Jeweils in zwei Hälften teilen, mit Pfeffer würzen, mit Salbeiblättern belegen und mit je einer Schinkenscheibe umwickeln. Champignons putzen und vierteln. Jungzwiebeln klein schneiden.

Butter in der Pfanne erhitzen. Die Filets hauchdünn mit Mehl bestäuben und rundherum anbraten. Herausnehmen und in eine ofenfeste Form legen.

Jungzwiebeln in der gleichen Pfanne dünsten, Champignons dazugeben und kurz mitdünsten. Mit Weißwein übergießen, fast verdampfen lassen, dann den Schlagobers zugießen. Unter Rühren aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, zu den Hühnerfilets in die Form geben.

Die Form in den vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 25 Minuten garen – und das wars auch schon!

Hühnerbrustfilets im Schinkenmantel 2Geht wirklich super einfach und beeindruckt auch Gäste! Als Beilagen machen wir meist Baguette, Kartoffeln und/oder Bandnudeln.

LASST ES EUCH SCHMECKEN!!

Advertisements

Ein Gedanke zu “Hühnerbrustfilets im Schinkenmantel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s