überbackene Schinkenfleckerl

Super zum Vorbereiten und auch portionsweise einfrieren sind die überbackenen Schinkenfleckerl!

Für 4 Portionen benötigt ihr:

  • 200 g Eierfleckerl
  • 80 g Butter
  • 2 Eier
  • 250 g Schinken
  • 1/8 l Sauerrahm
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • Butter und Brösel

Zuerst die Eierfleckerl al dente kochen.
Die Eier trennen. Die Butter mit den Eidottern schaumig rühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
Den Schinken kleinwürfelig schneiden.
Das Eiklar zu Schnee schlagen.

Die Fleckerl mit der Eierbutter und dem Schinken gut vermengen, dann den Sauerrahm darunterrühen und den Eischnee unterheben.

Eine feuerfeste Form mit Butter ausstreichen und mit Bröseln bestreuen. Die Fleckerl in die Form geben, obenauf einige Butterflöckchen setzen und Brösel darüberstreuen.

Bei 180 °C ca. eine Dreiviertelstunde goldbraun backen – und genießen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s