Pasta Asciutta

Die BESTE Pasta Asciutta bzw. Spaghetti Bolognese ist diese hier:

Zutaten für 4 Personen

  • 500 g gemischtes Faschiertes
  • 1 Dose Schältomaten
  • 1 große Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Olivenöl
  • eventuell 1/2 Suppenwürfel
  • 1/2 EL Paprikapulver
  • Majoran, Thymian, 1 Lorbeerblatt, Salz, Pfeffer
  • Spaghetti (oder andere Nudeln nach Wahl)
  • frisch geriebener Parmesan

Die Zwiebel und den Knoblauch fein hacken und in Öl anbraten. Das Faschierte untermischen und scharf anbraten. Mit Paprikapulver stauben und danach mit etwas Wasser (oder Rotwein) ablöschen.
Das Faschierte gut würzen und mit dem Lorbeerblatt und den Schältomaten ca. 1/2 Stunde ohne Deckel köcheln lassen. Am Schluss nach Bedarf den Suppenwürfel unterrühren.

Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen.

Die Spaghetti mit dem Pasta Asciutta und dem Parmesan anrichten – einfach nur köstlich!!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s