Fladenbrotpizza

Ein schnelles, einfaches aber super leckeres Gericht ist diese Fladenbrotpizza. Für 1 Pizza benötigt ihr:

  • 1 Fladenbrot (450 g)
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 4 EL Olivenöl
  • 3-4 große reife Tomaten
  • 100 g Rucola
  • 200 g Schafkäse
  • 20 schwarze Oliven
  • Salz, Pfeffer

Den Backofen auf 200°C vorheizen. Das Fladenbrot quer halbieren. Den Knoblauch fein hacken und auf den beiden Schnittflächen des Brotes verteilen, mit je 1 EL Olivenöl beträufeln.
Die Tomaten waschen und in dünne Scheiben schneiden. Die Brothälften kreisförmig mit den Tomatenscheiben belegen, salzen und pfeffern. Auf ein Backblech legen und auf mittlerer Schiene ca. 7 Minuten backen.
Anschließend den Rucola, den grob zerbröckelten Schafkäse und die Oliven darüberstreuen, mit dem restlichen Olivenöl beträufeln und weitere 6-8 Minuten knusprig backen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s