Kalbs-Saltimbocca mit Karotten

Passend zur aktuellen Hitzewelle gibt es heute ein leichtes, schnell zuzubereitendes Gericht:

Zutaten für 4 Personen:

  • 500 g Kalbsschnitzel
  • 6 Scheiben Prosciutto
  • 12 Salbeiblätter
  • 2 EL Olivenöl
  • 125 ml Weißwein
  • 800 g Karotten
  • 2 EL Mandelstifte
  • 200 ml Gemüsesuppe
  • 2 Msp. Safranfäden
  • 60 g getrocknete Datteln ohne Stein
  • 4 EL Butter
  • Salz, Pfeffer

Schnitzelfleisch je nach Größe halbieren bzw. dritteln (es sollten 12 Schnitzel entstehen), salzen und pfeffern. Prosciutto halbieren, je ein Schnitzel mit Prosciutto und Salbeiblatt belegen, mit Zahnstocher fixieren.
Karotten schälen und in Stücke schneiden. Mandelstifte in der heißen Butter goldbraun rösten und beseitestellen. Karotten im Bratfett kurz andünsten, Suppe angießen, Safran zugeben und ca. 10 Minuten garen.
2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Schnitzel von beiden Seiten an braten, aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Bratensatz mit Weißwein ablöschen und aufkochen lassen. Mit der Butter montieren, salzen und pfeffern. Schnitzel in die Sauce geben und erwärmen.
Datteln in Stücke schneiden und am Ende der Garzeit mit den Mandeln zu den Karotten geben, salzen und pfeffern.
Je drei Schnitzel mit den Karotten und etwas Sauce anrichten und servieren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s