Zucchini-Carpaccio mit Frischkäse

Ein lecker leichtes Sommergericht, mit dem man auch als Vorspeise für Gäste viele „aaahhhs“ und „oooohhhhs“ erntet, ist dieses „Carpaccio“.

Zutaten für 4 Personen

  • 3 Zucchini
  • 500 g Schafkäse
  • etwas Nussöl
  • 2 EL Honig
  • 30 sehr reife Kirschtomaten
  • ½ Bund Basilikum
  • Salz, Pfeffer

Die Zucchini mit einem Käsemesser in dünne Scheiben schneiden, salzen und ca. 10 Minuten stehen lassen.

Den Schafkäse in Würfel (etwa so groß wie die Kirschtomaten) schneiden und mit Salz, Pfeffer und Nussöl würzen.

Die Zucchinischeiben mit Küchenkrepp abtropfen und 6 Scheiben pro Person auf den Tellern „flechten“ (das bedarf ein wenig Übung, geht dann aber ganz gut!).

Den Honig in einer Pfanne erhitzen und die Tomaten darin schwenken (sie sollten etwas schmelzen, aber nicht platzen!).

Den Käse mit den Tomaten auf den Zucchinischeiben anrichten und noch etwas Nussöl darüberträufeln. Mit frisch gemahlenem Pfeffer und Basilikum garnieren.

Sieht super professionell aus und schmeckt richtig lecker!!

Advertisements

2 Gedanken zu “Zucchini-Carpaccio mit Frischkäse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s