Mohn-Topfen-Torte

Heute gibt es seit langem wieder mal ein Tortenrezept. Ich bin ja eher die Kocherin als die Backerin – der Teufel liegt bei mir hier im Detail: Ich mag das ewige „Herumbasteln“ nicht so, aber diese Mohn-Topfen-Torte ist einfach ein Traum!

Für den Boden braucht man:

  • 100 g zimmerwarme Butter
  • 30 g Staubzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Messerpitze Zimt
  • 4 Eier
  • 90 g Kristallzucker
  • 150 g Mohn
  • 70 g Haselnüsse

Für die Creme braucht man:

  • 500 g Topfen
  • 100 g Staubzucker
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 250 ml Schlagobers
  • 5 Blatt Gelatine

Für den Belag braucht man:

  • 300 g Himbeeren
  • 50 g Staubzucker
  • 3 Blatt Gelatine

Eine Tortenform mit einem Durchmesser von 26 cm mit Butter ausstreichen und mit Mehl bestreuen.

Für den Boden Butter, Staubzucker, Vanillezucker und Zimt schaumig rühren, Dotter nach und nach zugeben, weiterrühren bis die Masse sehr schaumig ist. Mohn und Nüsse mischen. Eiklar mit Kristallzucker aufschlagen. Abwechselnd mit dem Mohn-Nuss-Gemisch vorsichtig unter die Dottermasse ziehen, in die Form füllen und bei 175°C für ca. 40 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Für die Creme Zutaten außer Obers und Gelatine gut verrühren. Gelatine in kaltem Wasser einweichen, in wenig heißem Wasser auflösen und unter die Topfenmasse rühren. Geschlagenes Obers unterheben. Creme auf dem Tortenboden verstreichen.

Für den Belag die Gelatine in Wasser einweichen. Himbeeren mit Staubzucker fein pürieren, passieren, erwärmen und die Gelatine darin auflösen. Torte mit dem Gelee überziehen und kalt stellen.

Wenn man mag und welche zur Verfügung hat, kann man die Torte noch mit frischen Himbeeren garnieren – sieht hübsch aus, schmeckt aber auch ohne vorzüglich 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s