Miesmuscheln in Weißweinsauce

Wer Miesmuscheln mag, wird dieses Rezept lieben! Es geht schnell und schmeckt nach Sommer und Urlaub! Für 4 Personen benötigt man:

  • 2 kg Miesmuscheln
  • 1 Zweig Thymian
  • 1 TL Rosmarinblätter
  • 1/4 l Weißwein
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bund Petersilie
  • 2 EL Olivenöl
  • 30 g Butter

Die Muscheln unter fließendem, kaltem Wasser gut abbürsten. Offene Muscheln wegwerfen.

Die Zwiebel und den Knoblauch fein hacken und in einem großen Kochtopf in Öl dünsten. Thymian und Rosmarin zugeben und mit Weißwein ablöschen.

Die Muscheln dazugeben und zugedeckt bei mittlerer Hitze kochen, bis sich alle Muscheln geöffnet haben (ca. 15 Minuten). Geschlossene Muscheln wegwerfen.

Das Kochwasser durch einen Sieb seihen und in einen anderen Topf überführen. Mit der Butter montieren. Die Hälfte der Petersilie fein hacken und untermischen. Die Flüssigkeit unter starkem Kochen auf die Hälfte reduzieren und danach über die Muscheln gießen.

Mit frisch gehackter Petersilie bestreuen und am besten mit einem leckeren Baguette genießen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s