Cäsar-Salat mit Hühnerbruststreifen

Ein absoluter Klassiker und für Mr. C und mich ein immer wieder „Must have“ als Abendessen ist dieser Cäsar-Salat mit Hühnerbruststreifen – der geht eigentlich immer!

Für 4 Personen als Vorspeise oder für 2 Personen als Hauptspeise braucht ihr

  • 2 Packungen gemischter Salat á 200 g
  • 300 g Hühnerbrust(-streifen)
  • Butter
  • Olivenöl
  • 50 Parmesan (gehobelt)
  • 5 EL Mayonnaise
  • 5 EL Sauerrahm
  • 1TL Sardellenpaste
  • 2-3 EL Weißweinessig
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz, Pfeffer
  • Cayennepfeffer
  • wer es gerne pikant mag, gerne auch noch Bauchspeck, knusprig angebrutzelt, zum Darüberstreuen

Mayonnaise mit Sauerrahm, Sardellenpaste und Essig glatt rühren. Olivenöl unter Rühren zugießen. Dressing mit zerdrücktem Knoblauch, 2 EL Parmesan, Salz, Pfeffer und einer Prise Cayennepfeffer abschmecken.

Das Fleisch in Streifen schneiden (oder bereits in Streifen geschnitten kaufen 😉 ), mit Salz und Pfeffer würzen. Butter und Olivenöl erhitzen, Fleisch darin knusprig anbraten.

Den Salat mit dem Dressing vermischen, mit den gebratenen Hühnerbruststreifen auf Tellern anrichten und mit gehobeltem Parmesan (und Speckstreifen) bestreuen uuuund

GENIESSEN 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s