Puten-Piccata mit Erbsen-Minz-Gemüse

Schnell Angebratenes ist momentan relativ häufig auf unserem Speiseplan zu finden: Es geht schnell und schmeckt lecker, wie zum Beispiel dieses Putenschnitzel.

Für 4 Personen braucht ihr

  • 4 Putenschnitzel (ca. 500 g)
  • 2 Eier
  • 40 g geriebener Parmesan
  • 4 EL Mehl
  • 4 EL Olivenöl
  • 20 g Butter
  • 2 Schalotten
  • 2 EL Olivenöl
  • 600 g (Tiefkühl-)Erbsen
  • 200 ml Gemüsesuppe
  • 200 g Frischkäse
  • 4 Zweige Minze
  • Salz, Pfeffer

Das Putenfleisch quer halbieren, so dass 8 kleine Schnitzel entstehen, kalt abspülen und trocken tupfen.

Eier und Parmesan in einem tiefen Teller verquirlen. Mehl in einen weiteren tiefen Teller geben. Schnitzel salzen und pfeffern, zunächst im Mehl, dann in der Ei-Käse-Masse wenden.

Die Schalotten schälen und fein hacken. 2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Schalotten darin glasig dünsten, Erbsen zugeben, Suppe angießen und aufkochen lassen. Frischkäse einrühren und ca. 10 Minuten garen lassen.

Das Olivenöl und die Butter in einer Pfanne erhitzen, Schnitzel darin unter Wenden ca. 6 Minuten braten.

Die Minze in Streifen schneiden (einige Blätter zum Garnieren beiseite legen) und zu den Erbsen geben, salzen und pfeffern.

Schnitzel und Erbsen mit Minze garniert servieren.

Geht wirklich ultraschnell und schmeckt so köstlich!!

Advertisements

Ein Gedanke zu “Puten-Piccata mit Erbsen-Minz-Gemüse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s