Meine Schwangerschaft mit EoB

Ich fand die Übersicht/Zusammenfassung von Abenteuerhausundkind so schön, dass ich das gleich mal nachmachen musste. Bitte sei mir nicht böse, dass ich dich hier kopiere, liebe „Abenteuerhausundkind“!

Hier also meine Schwangerschafts-Highlights mit EoB

  • 0+0 (8. September 2014): 1. Tag im Zyklus – die Schwangerschaft beginnt! (auch wenn es zu dem Zeitpunkt natürlich noch nicht feststeht…)
  • 2+0 (20. September 2014): heute war (wahrscheinlich) mein Eisprung
  • 4+1 (7. Oktober 2014): erster positiver Test am Abend (ich bin noch nicht ganz sicher…)
  • 4+2 (8. Oktober 2014): zweiter und dritter (nur um gaaanz sicher zu gehen…) Test in der Früh – beide sind positiv!!
  • 5+2 (15. Oktober 2014): 1. Ultraschalluntersuchung: wir haben eine gut entwickelte Fruchthöhle mit einem Durchmesser von 0,49cm mit Dottersack!

SSW 5+2

  • 7+2 (29. Oktober 2014): 2. Ultraschalluntersuchung: das Herz schlägt! SSL beträgt 6,3 mm.

SSW 7+2

  • 7+3 (30. Oktober 2014): dreimal mittelschwache, aber leider frische Blutungen, Check beim Frauenarzt: alles soweit ok. Ich bekomme Bettruhe verordnet.
  • 7+4 – 9+6 (31. Oktober bis 16. November 2014): Die Blutungen halten an, aber zum Glück hören sie dann auch wieder auf – alles ist gut! Die Ursache der Blutungen konnten wir nie herausfinden, aber ist ja letztendlich auch egal, da jetzt alles wieder passt!
  • 8+3 (6. November 2014): Kontrolltermin beim Frauenarzt, das kleine Herzchen schlägt, SSL beträgt 18,6 mm.

SSW 8+3

  • 10+0 (17. November 2014): Erste Mutter-Kind-Pass-Untersuchung. SSL beträgt 29,7 mm. Die Nackelfaltenmessung ist auch im grünen Bereich!

SSW 10+0

  • 12+0 (1. Dezember 2014): Ich spüre die ersten Bewegungen von EoB! Es fühlt sich an wie der Flügelschlag von einem Schmetterling oder auch wie ein kleiner Windhauch.
  • 13+4 (12. Dezember 2014): Termin beim Frauenarzt. EoB will uns leider nicht zeigen, ob es ein Mädchen oder ein Bub wird, aber wir können warten… SSL beträgt bereits stolze 10 cm!

SSW 13+4

  • 16+1 (30. Dezember 2014): Die Bewegungen werden stärker! Es fühlt sich jetzt schon wie ein Stupsen an.
  • 21+1 (3. Februar 2015): Zweite Mutter-Kind-Pass-Untersuchung, Organscreening, alles ist im grünen Bereich. EoB zeigt endlich IHR Geschlecht: Es ist ein Mädchen!

SSW 21+1

  • 21+4 (6. Februar 2015): endlich konnten wir auch von außen Bewegungen spüren – Mr. C war hin und weg!
  • 23+1 (17. Februar 2015): Kennenlernen der Hebamme
  • 24+1 (24. Februar 2015): Zuckerbelastungstest bei der Gebietskrankenkasse – ich habe zum Glück keine Schwangerschaftsdiabetes!
  • 26+0 (9. März 2015): Dritte Mutter-Kind-Pass-Untersuchung. Alle Werte sind super! Die kleine EoB hat sich seit der letzten Untersuchung von der Schädellage (SL) in die Beckenend- oder Steißlage (BEL) gedreht. Sie liegt jetzt also wieder mit dem Kopf nach oben.

SSW 26+0

  • 30+3 (9. April 2015): Vierte Mutter-Kind-Pass-Untersuchung. EoB liegt wachstumsmäßig leicht über dem Durchschnitt. Leider liegt sie immer noch in Beckenendlage.

31. SSW

  • 34+2 (6. Mai 2015): Fünfte Mutter-Kind-Pass-Untersuchung. EoB ist noch immer größer als der Durchschnitt, aber noch im Rahmen. Der Kopfdurchmesser (BPD) beträgt 9,3 cm. Außerdem hat sie sich ENDLICH wieder in die Steißlage (SL) gedreht!

35. SSW 3D Ultraschallbild

  • 38+5 (7. Juni 2015): Ich habe leichte Schmierblutungen und vermute, dass es sich um die ominöse Zeichnungsblutung handelt.
  • 39+1 (9. Juni 2015): Ich habe um Mitternacht einen Blasensprung, die Wehen starten 2 Stunden danach. EoB wird um 6.47 geboren!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s