Marmelade-Rahm-Kipferl

Tag 3 der Weihnachtsbäckerei! Heute gibt es eine meiner Favoriten: Die Marmelade-Rahm-Kipferl von meiner Mama!

Zutaten:

  • 250 g Margarine
  • 250 g Mehl
  • 1 Ei
  • 1/16 l Sauerrahm
  • 1 Prise Salz
  • ½ Packung Backpulver
  • 1 Packung Vanillezucker
  • Marillenmarmelade

Zubereitung:

Das Backpulver mit dem Mehl vermenge, mit der Margarine verreiben und salzen. Den Rahm mit dem Ei verrühren und alles zu einem Teig vermengen.

Den Teig mindestens ½ Stunde im Kühlschrank rasten lassen. Danach auf der bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen und Vierecke schneiden. Mit Marillen-Marmelade füllen, Kipferl formen.

Bei 180°C für ca. 15-20 Minuten nicht zu braun backen. Noch heiß in Zucker-Vanillezucker-Mischung drehen.

Advertisements

Raffaellos

Wie versprochen, gibt es heute ein weiteres Rezept für die Weihnachtsbäckerei. Raffaellos kennt ja jeder, diese hier sind selbst gemacht – und vor allem auch gaaanz einfach und ohne Backrohr zuzubereiten!

Zutaten:

  • 250 g Zucker
  • 100 ml Wasser
  • 125 g Margarine
  • 150 g Kokosraspeln
  • 250 g Milchpulver
  • 35 geschälte Mandeln
  • Bunte Papiermanchetten

Zubereitung:

Zucker und Wasser 2 Minuten kochen lassen. Margarine, Kokosraspeln und Milchpulver verbröseln.

Die Brösel mit dem abgekühlten Zuckerwasser zu einem Teig verarbeiten, daraus Kugeln formen, jeweils eine Mandel hineindrücken und in Kokos wälzen. In die Papiermanchetten setzen.

Aussehen sollen die Raffaellos wie die Originale (bei mir meist nicht ganz so schön rund…),  hier ein Beispiel: http://de.pinterest.com/pin/75646468716996207/

Viel Spaß beim Nachbacken!

Vanillekipferl

Weihnachten ist zwar schon vorbei, aber Kekse kann man ja das ganze Jahr über essen… Daher poste ich heute und in den kommenden beiden Tagen jeweils ein Keks-Rezept.

Heute gibts Vanillekipferl, eine typisch österreichische Weihnachtsbäckerei.

Zutaten:

  • 280 g glattes Mehl
  • 210 g Margarine
  • 70 g Zucker
  • 100 g Walnüsse (fein gemahlen)
  • 100 g Haselnüsse (fein gemahlen)
  • Staubzucker, Vanillezucker (zu gleichen Teilen)

Zubereitung:

Alle Zutaten (bis auf das Staubzucker-Vanillezucker-Gemisch) verrühren und den Teig mindestens eine Stunde im Kühlschrank rasten lassen.

Das Backrohr auf 160 °C vorheizen. Die Kipferl rollen und 17 Minuten im Rohr backen.

Aussehen sollen die Vanillekipferl so wie diese hier auf Pinterest: http://de.pinterest.com/pin/149322543870874076/

Schmecken einfach KÖSTLICH!